Konferenzprogramm

banner

Loading

Moderne Data Warehouse-Architektur mit Azure-Diensten: Dateninfrastrukturtransformation bei Schmitz Cargobull AG

09 Dec 2021
Big Data & AI World Keynote Theatre

Was zunächst als Modernisierung von IBM Cognos und Oracle zu Azure diskutiert wurde, mündete in einem der ersten Azure Synapse Projekte am deutschen Markt.

In dieser Session berichten Michael Schöller, Head of Infrastructure and Services der Schmitz Cargobull AG und André Pohlmann, Manager Data Management & AI bei Arvato Systems über das komplexe Migrationsprojekt, stellen die aktuelle Data Warehouse-Architektur der Schmitz Cargobull vor und sprechen offen über Learnings.

Schmitz Cargobull AG ist Europas führender Hersteller von Sattelaufliegern, Anhängern und Motorwagenaufbauten. Im Zuge der digitalen Transformation entschied sich das Unternehmen für die Umsetzung einer innovativen Data Management Strategie.

  • Eine moderne Data Warehouse-Architektur mit Azure-Diensten wie Azure Data Factory, Azure Data Lake Storage und Azure Synapse Analytics bildet die Basis für datengesteuerte Geschäftsmodelle und macht künftige Digitalisierungsprojekte mit Machine Learning und Predictive Maintenance erst möglich.
  • Mit Hilfe von Power BI Premium und Power Apps werden die Daten verständlich visualisiert und die Dateneingabe erheblich vereinfacht.
  • Der Wechsel des Betriebsmodells von OnPremises zu Azure (PaaS/ SaaS) sorgte reduzierte Betriebskosten.
Speakers
André Pohlmann, Manager Data Management & BI - Arvato Systems
Michael Schöller, Head of Infrastructure and Services - Schmitz Cargobull AG

Sponsoren

Theatre Sponsors

  • Board
  • Denodo
  • Pyramid Analytics
  • MT AG
  • SnapLogic

 

Track Sponsors

  • treasure data
  • Wolters Kluwer

 

Platinum Sponsors

  • Jedox
  • Tableau
  • DOMO
  • Fivetran

 

Gold Sponsors

  • WhereScape
  • Infomotion
  • Adastra
  • Five1
  • Altair
  • Unit4
  • StreamSets
  • Prodato | TIBCO
  • Starburst
  • Dataiku
  • Dremio
  • Alation

 

Silver Sponsors

  • INFORM DataLabs
  • WANdisco
  • dataspot
  • E. Breuniger GmbH & Co
  • Billigence Europe
  • Maria DB Corporation
  • Disy Informationssysteme
  • Vertica
  • Dun & Bradstreet
  • Bissantz
  • Qlik
  • Opitz
  • Dataiku
  • Omninet
  • TigerGraph
  • 2150
  • Exasol
  • Areto
  • Accenture
  • SingleStore
  • Exasol
  • MongoDB
  • Trifacta
  • Carto
  • Axzoom

 

Start-ups

  • Thinkport
  • Xeotek
  • Westphalia DataLab
  • Virtivity

 

Microsoft Azure & Power BI

  • taod consulting
  • prodware
  • drjve
  • celver
  • Mobilab
  • Sievers Group
  • Microsoft
  • graphomate
  • Braincourt
  • BSGroup
  • Arvato
  • Oraylis

Partner

Headline & Event Partner

  • BARC GmbH

 

Headline & Platinum Partner

  • eco

 

Content Partner

  • Horizon Cloud

 

Reisepartner

  • Lufthansa
  • DB

 

Medien Partner

  • IT-Verlag

 

Medien Partner

  • Enterprise Ireland

 

Medien Partner

  • Linux Magazine

 

Medien Partner

  • Kes

 

Medien Partner

  • TechTarget

 

Medien Partner

  • ADMIN Network & Security

 

Cooperation Partner

  • Cooperation Partner

 

Partner

  • Silicon.de

 

Testimonials

  • „Ich komme schon viele Jahre zur Ihren Messen und auch dieses Jahr wurde wieder eine große Auswahl an Vorträgen angeboten, deren Vielschichtigkeit ich sehr wertvoll finde. Man nimmt hier so viele Gedankenanstöße und Impulse mit.“
    Ergo Direkt - Speaker Generation Systems
  • „Insgesamt fand ich die Big Data World sehr informativ und ich würde auch nächstes Jahr wieder teilnehmen. Mein Ziel ist es, den Markt etwas zu evaluieren und mir die Anbieter anzusehen. Auch die Vorträge fand ich sehr interessant bezüglich neuester Technologien, vor allem um Ideen für die eigene Umsetzung zu sammeln.“
    MDM Deutsche Münze - Head of BI
  • „Für uns ist der große Vorteil an der Big Data World, dass wir einen hohen Wert an Awareness gewinnen, da die Veranstaltung kostenlos ist und eine ganz breite Masse anzieht. In drei Worten beschrieben ist die Big Data World in jedem Fall groß, sehr interessant und informativ.“
    Hortonworks
  • „Auf der Big Data World können wir gezielt und branchenbezogen Kunden ansprechen und auf diesem Weg ist es natürlich einfacher, den Kontakt zum Kunden zu suchen. Für mich ist die Big Data World cool, laut und speziell.“
    Cubeware
  • „Auf der Big Data World stellen wir zum ersten Mal aus und sie ist deutlich größer als die Messen, auf denen wir normalerweise sind. Es ist gut zu sehen, dass das Interesse an Big Data wächst, sowohl beim Kunden als auch in der Forschung. Ich würde die Big Data World als groß, lebhaft und interessant beschreiben.“
    Ab Initio
  • „Ich finde es sehr überraschend, dass die Big Data World so breit aufgestellt ist, vor allem, weil ich ohne Erwartungen hierher gekommen bin. Ich habe einen Business Intelligence und Devops-Hintergrund und habe hier viele spannende und für mich relevante Stände entdeckt.“
    Project Manager - Siemens