Event News

Big Data and Analytics Conference

30 Oct 2018

„Neben DeltaMaster, unserem Hauptprodukt, zeigen wir unsere neue DeltaApp, eine mobile BI-Lösung der nächsten Generation.“

Ein Interview mit Gerald Butterwegge, Leiter Kommunikation bei Bissantz & Company GmbH

Welche Highlights präsentiert Bissantz auf der Big Data World?

Neben DeltaMaster, unserem Hauptprodukt, zeigen wir unsere neue DeltaApp, eine mobile BI-Lösung der nächsten Generation. Sie verbindet Datennavigation, Abweichungsanalyse und Performance Management in der denkbar kompaktesten Form – und sie kommt ohne Diagramme aus.

Was ist dabei Mobile BI der „nächsten Generation“?

Business Intelligence ist der Aufmerksamkeitsökonomie verpflichtet. Für die „App-isierung“ von BI gelten viel strengere Regeln als zum Beispiel für einen Taxiruf. Zahlen zu verstehen, kostet besonders viel der knappen Aufmerk­samkeit und ist anstrengender, als man sich eingestehen mag. Mobilen Anwen­dungen fehlt es an Ergonomie, wenn sie nur Schrumpfversionen ihrer großen Schwestern vom Desktop sind. Die DeltaApp haben wir speziell für das Smartphone entwickelt. Sie ist neu und anders.

Auch im Bereich Künstliche Intelligenz (KI) gibt es bei Ihnen Neuerungen.
Mit Data Mining hat alles angefangen bei Bissantz – und bis heute ist die Automation der Datenanalyse ein Schwerpunkt. Daneben sind zahlreiche weitere KI-Module in DeltaMaster integriert, zum Beispiel zur Modellierung, Visualisierung und Beobachtung. Um KI managementtauglich zu machen, soll die Ergebnisdarstellung sie miterklären. Damit sind wir weniger bei neuronalen Netzen, Fuzzy Logic oder Ähnlichem, sondern es geht uns darum, intelligentes Verhalten erfahrener Menschen nachzubilden oder auch zu leiten.

 

View all Event News
Loading

Medienpartner

HEADLINE PARTNER

MEDIA PARTNER

MEDIA PARTNER

MEDIA PARTNER

MEDIA PARTNER

EVENT PARTNER

MEDIA PARTNER

 

MEDIA PARTNER


 

MEDIA PARTNER



 

Testimonials

  • „Ich komme schon viele Jahre zur Ihren Messen und auch dieses Jahr wurde wieder eine große Auswahl an Vorträgen angeboten, deren Vielschichtigkeit ich sehr wertvoll finde. Man nimmt hier so viele Gedankenanstöße und Impulse mit.“
    Ergo Direkt - Speaker Generation Systems
  • „Insgesamt fand ich die Big Data World sehr informativ und ich würde auch nächstes Jahr wieder teilnehmen. Mein Ziel ist es, den Markt etwas zu evaluieren und mir die Anbieter anzusehen. Auch die Vorträge fand ich sehr interessant bezüglich neuester Technologien, vor allem um Ideen für die eigene Umsetzung zu sammeln.“
    MDM Deutsche Münze - Head of BI
  • „Für uns ist der große Vorteil an der Big Data World, dass wir einen hohen Wert an Awareness gewinnen, da die Veranstaltung kostenlos ist und eine ganz breite Masse anzieht. In drei Worten beschrieben ist die Big Data World in jedem Fall groß, sehr interessant und informativ.“
    Hortonworks
  • „Auf der Big Data World können wir gezielt und branchenbezogen Kunden ansprechen und auf diesem Weg ist es natürlich einfacher, den Kontakt zum Kunden zu suchen. Für mich ist die Big Data World cool, laut und speziell.“
    Cubeware
  • „Auf der Big Data World stellen wir zum ersten Mal aus und sie ist deutlich größer als die Messen, auf denen wir normalerweise sind. Es ist gut zu sehen, dass das Interesse an Big Data wächst, sowohl beim Kunden als auch in der Forschung. Ich würde die Big Data World als groß, lebhaft und interessant beschreiben.“
    Ab Initio
  • „Ich finde es sehr überraschend, dass die Big Data World so breit aufgestellt ist, vor allem, weil ich ohne Erwartungen hierher gekommen bin. Ich habe einen Business Intelligence und Devops-Hintergrund und habe hier viele spannende und für mich relevante Stände entdeckt.“
    Project Manager - Siemens