BARC Seminare

banner

Exklusiv am 12.11.2019 in Frankfurt!

- Treffen Sie Peers mit ähnlichen Herausforderungen

- Lernen Sie von den langjährigen Erfahrungen unserer BARC-Analysten

- Profitieren Sie von umfassendem Analysten-Wissen zum Markt und Trends 

DATA CATALOGING MIT TIMM GROSSER 

Beschreibung

Um Daten für Business Intelligence, Advanced Analytics oder die Entwicklungen von Anwendungen in komplexen Datenlandschaften überhaupt finden und recherchieren zu können, werden zusätzliche Informationen über sie benötigt. Wissen über die eigenen Daten aufzubauen, entwickelt sich zur Kernaufgabe, die 3 von 4 Unternehmen nicht beherrschen. Das zeigt die BARC-Studie „How to Rule Your Data World“. 

Die befragten Nutzer konstatieren, dass mangelnde Ressourcen und Skills eine große Herausforderung darstellen. Eine These besteht darin, Daten in den heterogenen Systemlandschaften durch Datenkataloge einfacher, schneller und gezielter auffindbar zu machen. Data-Cataloging-Werkzeuge bieten eine technologische Plattform für den Aufbau solcher Kataloge. Sie versprechen den Aufwand für die Ordnung und Anreicherung von Daten niedrig zu halten sowie die Effizienz in der Nutzung von Daten zu steigern. 

Preis: 990€

Inhalte

Das Seminar vermittelt ihnen eine fundierte Wissensbasis für Data Cataloging komprimiert an einem Tag. Die BARC Experten ordnen Datenkataloge in den Kontext von Data & Analytics ein und transportieren wesentliche Erkenntnisse aus Projekten und aus dem Research. Das Warum, Wozu und Wie des Data Cataloging wird ganzheitlich beantwortet. u.a. durch Anwendungsfällen, Organisationsblaupausen und Markt- und Technologieeinschätzungen. In dem Seminar trägt der BARC Experte die theoretischen Inhalte pro Block vor. Ausreichend Zeit für die gemeinsame Diskussion eingeplant.

Methodik

Im Seminar werden die Inhalte in kompakten Einzelabschnitten bzw. -vorträgen vorgestellt. Die überschaubare Teilnehmerzahl (typischerweise um die 10 Teilnehmer) erlaubt die Klärung individueller Fragen der Seminarbesucher. Aktive Diskussion und die Bereitschaft zur Mitarbeit ist erwünscht. Sprache des Seminars: Deutsch, Sprache der Arbeitsunterlagen: Englisch. 

►  Alle weiteren Infos  zu Ablauf, Kosten und Anmeldung finden Sie hier. 

 

 

Softwarewerkzeuge für die Planung mit Dr. Christian Fuchs

Beschreibung

Die voranschreitende Digitalisierung verschiebt rasant die Rahmenbedingungen der Unternehmens­steuerung und ‑führung. Hohe Volatilität sowie zunehmende Unvorhersehbarkeit und Geschwindigkeit bedeuten neue, massive Herausforderungen. Um im Wettbewerb bestehen zu können, sind Unternehmen auf eine schnelle, datenzentrierte und vorausschauende Planung und Steuerung angewiesen. Planungen und Forecasts müssen zukünftig kurzfristiger, automatisierter sowie bei Bedarf rollierend unter Berücksichtigung treiberbasierter Ursache-Wirkungsbeziehungen erfolgen. Ein entscheidender Erfolgsfaktor hierfür ist der Einsatz professioneller Softwarelösungen. Viel zu oft noch wird in Unternehmen auf bedingt geeignete Werkzeuge wie Microsoft Excel zurückgegriffen.

Preis: 990€

Inhalte

Im Seminar erhalten Sie einen neutralen und fundierten Einblick in den Markt für Planungswerkzeuge. Sie lernen die verschiedenen Kategorien an Planungslösungen kennen und zu unterscheiden, um diese mit Ihren eigenen Anforderungen abgleichen zu können. Mit der bewährten BARC-Software­auswahlmethodik vermitteln wir Ihnen eine effiziente Vorgehensweise, um das eigene Auswahlprojekt durchführen zu können. Sie lernen die marktführenden Produkte und Anbieter mitsamt ihren Stärken und Schwächen kennen.

Methodik

Die Inhalte werden in kompakten Vorträgen vorgestellt. Das Seminar vermittelt Methoden und Bewertungsraster zur strukturierten Auswahl von Planungswerkzeugen und zeigt Unterschiede zwischen Werkzeugen sowie Werkzeugklassen auf.

Die geringe Teilnehmerzahl ermöglicht es, individuelle Fragen der Teilnehmenden zu behandeln.

►  Alle weiteren Infos  zu Ablauf, Kosten und Anmeldung finden Sie hier. 

 

 

Customer Experience Management – Kundenbeziehungen erkennen, verstehen und steuern mit Dr. Martin Böhn

Beschreibung

Erfolgreiche Unternehmen machen weit mehr als Kundenmanagement – sie richten sich an der Bedürfnis- und Erlebniswelt ihrer Kunden aus und schaffen bereits in der Kommunikation klare Mehrwerte. Die richtige Kundenansprache entscheidet über den Erfolg am Markt, denn der Kunde erwartet individuelle, flexible und qualitativ hochwertige Informationen, ausgerichtet auf seine Situation und Erwartungen.

Customer Experience Management umfasst die Methoden, den Kunden ganzheitlich zu betreuen und im besten Fall eine Kundenreise zu steuern. Am Markt haben sich eine Vielzahl von Ansätzen und Werkzeugen herausgebildet, welche helfen diese Vision umzusetzen.

Preis: 990€

Inhalte

Sie erhalten fundierte Einblicke in die verschiedenen Facetten des Themas und aktuelle Trends. Auf dieser Grundlage werden Hilfestellungen und Lösungsansätze für konkrete Projekte vermittelt:

  • Wesen und Potenziale von Customer Experience, notwendige Rahmenbedingungen
  • Nutzung von Customer Journeys und Personas, um das Kundenerlebnis besser zu verstehen und zu lenken
  • Ebenen des analytischen CRM zum Aufbau des erforderlichen Wissens und der anschließenden Operationalisierung
  • Möglichkeiten des Einsatzes von künstlicher Intelligenz (KI)
  • Erfolgreiche Projekte: Organisatorische Verankerung und erfolgreiche Softwareauswahl
  • Verschiedene Praxisbeispiele für Kundenansprache, Kundenverständnis und Erlebniswelten

Methodik

  • Die Inhalte werden kompakt und fundiert in Kurzvorträgen vermittelt, ergänzt durch Praxisbeispiele.
  • In Diskussionen und Übungen werden einzelne Aspekte vertieft
  • Es besteht ausreichend Zeit zur Beantwortung individueller Fragen, Sie erhalten eine unabhängige Expertensicht

 ►  Alle weiteren Infos  zu Ablauf, Kosten und Anmeldung finden Sie hier. 

 

 

Auswahl von Frontends für Reporting, Dashboards und Analyse mit Larissa Baier & Julia Förth

Beschreibung

Unternehmen können von modernen BI- und Analytics Werkzeugen bei der Datenanalyse profitieren:

Wettbewerbsdruck, höhere Volatilität von Märkten und steigende Anzahl sowie Komplexität auswertungsrelevanter Daten zwingen die Unternehmen heute zum Umdenken und rücken die Datenverarbeitung und -analyse in den Vordergrund. Es gilt eine Vielzahl verfügbarer Datenquellen on-premises und in der Cloud, steigende Datenmengen und unterschiedliche Struktur der Daten zu bewältigen. Diverse analytische Verfahren (helfen vielen Unternehmen Wettbewerbsvorteile durch proaktive Gewinnung von Informationen aus Daten und ihrer Nutzung zu erlangen. 

Preis: 990€

Inhalte

Das Seminar gibt Ihnen einleitend eine Übersicht über wichtigste Veränderungen und Trends auf dem Markt, die sich auf die Daten- und Analytics-Landschaft auswirken. Ergänzend lernen Sie, welche Funktionen Sie von modernen Werkzeugen für Reporting/Berichtswesen, Dashboards und Analyse erwarten können. Für Ihre Softwareauswahl vermittelt das Seminar zudem Methoden zum strukturierten Vergleich von Lösungen und zeigt Unterschiede zwischen Werkzeugen und Werkzeugklassen auf. Abschließend erhalten Sie einen neutralen und fundierten Überblick über moderne Software mit ihren Stärken und Herausforderungen sowie Kundenfeedback aus der weltgrößten Umfrage zu BI-Produkten „BARC BI Survey“.

Methodik

Die Inhalte werden vor dem Seminar an die Teilnehmer verschickt. Im Seminar werden sie in kompakten Einzelabschnitten bzw. -vorträgen vorgestellt. Die überschaubare Teilnehmerzahl (typischerweise um die 10 Teilnehmer) erlaubt die Klärung individueller Fragen der Seminarbesucher.

►  Alle weiteren Infos  zu Ablauf, Kosten und Anmeldung finden Sie hier.